Dokumente

    OBSERVER Journal

    Zur Lage von MenschenrechtsverteidigerInnen in den Philippinen informiert die Zeitschrift Observer: A Journal on Threatened Human Rights Defenders in the Philippines. In verschiedenen Beiträgen diskutieren ExpertInnen ein Schwerpunktthema, die für die Belange der philippinischen MenschenrechtsverteidigerInnen von Bedeutung sind. Sowohl die Makro- als auch die Lokalperspektive werden vorgestellt. Der Observer ist ein Forum für Analysen, Strategien und Debatten rund um das Thema Menschenrechtsbeobachtung in den Philippinen.


    Die Zeitschrift erscheint zweimal pro Jahr in englischer Sprache und ist für 3 EURO zuzügl. Versandkosten erhältlich.


    Aktuelles Journal bestellen:

    Hier per email editor[at]ipon-philippines.org oder +49 (40) 25 49 19 47.

    Durch einen Klick auf das Coverbild gelangen Sie zur Inhaltsübersicht der aktuellen Ausgabe.

     

    Im Mitgliedsbeitrag des Vereins IPON e.V. ist die Zeitschrift enthalten: Mitglied werden.


    Ältere Ausgaben sowie einzelne Artikel sind auf unserer Englischen Webseite frei erhältlich.

    Themeninfo

    IPON-Themeninfo Kriminalisierung von MRV
    IPON-Themeninfo Spenden
    Factsheet Tulawie

    Broschüren

    Die Broschüre "Verteidiger_innen verteidigen  - Menschenrechte einfordern!" führt ein in den rechtlichen Hintergrund von Menschenrechtsverteidigung, erklärt und veranschaulicht anhand von Beispielen von Menschenrechtsverteidiger_innen aus Deutschland, Südostasien und den Philippinen. Kernstück des 36-seitigen Heftes sind Mitmachtipps, Aktionsvorschläge, Kontaktadressen und Literaturhinweise.
    Die Broschüre richtet sich an Jugendliche in der Bundesrepublik Deutschland, und dient als eine Informationsquelle für Veranstaltungen, Selbstorganisation und natürlich die Menschenrechtssituation sowohl hierzulande wie auch in anderen Ländern.
    Sie soll helfen zu sensibilisieren und Interesse zu wecken, um so einen Teil zur Förderung einer kritischen Öffentlichkeit beizutragen.
    Die Vielfalt von Menschenrechtsverteidigung und die Möglichkeiten eigenen Engagements sind enorm, wichtig sind die Information und dadurch das Bewusstsein darüber.

    Die Broschüre kann für 5 EURO (zuzügl. Versandkosten) unter 040-25 49 19 47 oder kontakt[at]ipon-philippines.org bestellt werden.

    Projektberichte

    Report über die Menschenrechtssituation in Negros 2013: Hacienda Carmenchika-Grande

    Bericht über Red-Baiting in den Philippinen 2012: Red-Baiting in the Philippines

    Bericht über Rechtsfreie Räume in den Philippinen 2012: Kingdoms of the lawless

    Kriminalisierungsbericht (Report about Criminalisation in the Philippines 2010)

    Kurzfassung Fallbericht 2008: Deolito "Julie" Empas

    Fallbericht: Deolito "Julie" Empas (Deutsch, Englisch, Tagalog)

    Kurzfassung Fallbericht: Teves (Deutsch)

    Fallbericht: Teves (Englisch)

    Fallbericht: Agueda (Englisch)

    Area Newsletter 07/2009

    Team 7

    Team 4

    Team 3

    Team 2

    Team 1

    Artikel

    Rundbriefe

    Statements

    Pressemitteilung Ein Jahr Duterte 2017-06-30
    Pressemitteilung Tulawie 2017-06-13
    Pressemitteilung Kriminalisierung 2016-11-18
    Joint Statement on the Criminalization of Human Rights Defenders
    MR-Ausschuss 2014-06-05
    De Lima 2013-08-24

    Flyer für Interessierte