Fördermitglied werden

     

    Seit Bestehen von IPON im Jahre 2006 wurden und werden zahlreiche Projektideen verwirklicht. Dies kann in manchen Punkten nur mit Hilfe finanzieller Unterstützung erfolgen. Die staatliche und stiftungsgestützte Förderung allein reicht jedoch nicht aus, um das Projekt zu verwirklichen. Die finanzielle Unterstützung unserer Förderer und das ehrenamtliche Engagement zahlreicher junger Menschen stützen die Umsetzung der Visionen, die IPON leiten und tragen. So ist die Verwirklichung unserer Ziele greifbar nah.  

     

     

    Was erwartet Dich/Sie als Fördermitglied?

    • 4 x im Jahr das IPON Rundschreiben per Mail. Dieses umreißt die wichtigsten Ereignisse, die innerhalb von drei bis vier Monaten in IPON in den Philippinen als auch in Deutschland erlebt worden sind.
    • 2 x im Jahr das englischsprachige Magazin „Observer“. Es enthält Artikel zu einem ausgewählten Thema rund um die Situation bedrohter MenschenrechtsverteidigerInnen, die in den Philippinen, in Deutschland und anderswo in der Welt aktiv sind und sich für ihre und die Rechte anderer einsetzen.
    • Aufrufe für Mitmach-Aktionen zu aktuellen Kampagnen
    • steuerlich absetzbarer Förderbeitrag
    • jederzeit kündbare Mitgliedschaft

     

     

    Wie kann ich Fördermitglied werden?

    Wenn Sie Mitglied werden möchten, können sie hier den Mitgliedsantrag herunterladen. Eine Einzugsermächtigung reduziert bei uns unnötigen Verwaltungsaufwand der ehrenamtlichen Mitglieder. Einfach ausfüllen und per Post an folgende Adresse schicken:

     

    IPON e.V.

    Irene Winkler

    Leberstr. 59

    10829 Berlin

     

     

    Der Mitgliedsbeitrag beträgt…

    • ...30 €/Jahr     oder 15 €/halbjährlich (für Geringverdienende)
    • ...60 €/Jahr     oder 30 €/halbjährlich (für Verdienende und Organisationen)

     

    Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an:

    mitglied[at]ipon-philippines.org

     

    IPON ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Ihre Spende ist daher steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus. Bitte geben Sie ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger an, wenn Sie eine Spendenbescheinigung erhalten möchten.

    Fördermitgliedsantrag

    Einfach das Formular herunterladen, ausfüllen und an uns schicken.

    Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit von Verteidigern der Menschenrechte, drücken Sie hier.

     

    Weitere Informationen zum Thema Spenden finden sie hier.